• Günstige Preise
  • Versand 5 Euro
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • Wir versenden noch am selben Tag (Bestellen Sie spätestens um 14 Uhr)

FAQ

Hier haben wir die meist gestellten Fragen zusammengefasst. Sollten Sie her keine Antwort auf Ihre Frage bekommen, können Sie uns gern über unser Kontaktformular erreichen.

WESHALB ERREICHEN KEINE PELLETS DIE BRENNSCHALE?

Dies kann folgende Ursachen haben:
  • Der Pellettank ist leer
  • Die Schnecke hat sich festgefahren
  • Die Sicherung ist durchgebrannt
  • Der Pelletsmotor ist defekt
  • Das Gewinde ist verschlissen und die Schnecke dreht sich schief.
Sie können folgende Lösungsmöglichkeiten anwenden:
  • Den Pellettank überprüfen
  • Nachsehen ob die Schnecke sich bewegt
  • Die Gewinde überprüfen
  • Die Sicherung im Pelletofen überprüfen
Ihnen könnten folgende Ersatzteile fehlen:
  • Schneckenmotor / Pelletsmotor
  • Sicherung
  • Gewinde

DER PELLETOFEN ZÜNDET DIE PELLETS NICHT AN?

Sie sollten folgendes untersuchen:
  • Die Brennschale sitzt nicht korrekt
  • Schlacke in der Brennschale aufgrund schlechter Pellets
  • Ist der Pelletofen zwischen Ansaugstutzen und Schornstein gereinigt
  • Das Steuerprogramm ist nicht richtig justiert.
Sie können folgende Lösungsmöglichkeiten anwenden:
  • Schließt die Ofentür dicht
  • Im Brennschalloch nachfühlen ob der Ofen sich erwärmt
  • Im Zündkerzenloch nachsehen ob die Pellets schwarz werden
  • Sichergehen dass die Brennschale richtig sitzt
  • Den gesamten Pelletofen von Ansaugstutzen bis Schornstein säubern, besonders zwischen Brennschale und Abgasgebläse.
  • Die Brennschale reinigen
Ihnen könnten folgende Ersatzteile fehlen:
  • Zündkerze
  • Reinigungsbesen

ABGASGEBLÄSE DES PELLETOFENS LÄUFT NICHT / DREHT SICH NICHT

Sie sollten folgendes untersuchen
  • Agasgebläse sitzt fest wegen Schlacke/Asche u.a.
  • Motor defekt
  • Bei manchen Pelletöfen ist eine Sicherung auf dem Kabel zwischen Abgasgebläse und Platine.
Sie können folgende Lösungsmöglichkeiten ausprobieren
  • Das Abgasgebläse vorsichtig herausnehmen und reinigen
  • Nachsehen ob alle Stecker richtig platziert sind und nicht lose sind
  • Sicherung austauschen
  • Abgasgebläse austauschen
Ihnen könnten folgende Ersatzteile fehlen:
  • Abgasgbläse
  • Sicherung
  • Reinigungsbesen
  • Hitzebeständiges Silikon
 
DAS WARMLUFTGEBLÄSE LÄUFT NICHT

Sie sollten folgendes untersuchen
  • Betriebstemperatur ist nicht erreicht
  • Kann sich der Ventilator drehen, mit den Fingern ausprobieren, wenn der Ofen abgeschaltet ist.
  • Wegen mangelnder Reinigung festgefahren
  • Gebläse ist defekt
Sie sollten folgendes ausprobieren:
  • Abwarten bis die Betriebstemperatur steigt
  • Ventilator reinigen
  • Mit WD40 den Ventilator schmieren
  • Gebläse austauschen
Ihnen könnten folgende Ersatzteile fehlen:
  • Reinigungsbesen
  • WD40 Öl
  • Warmluftgebläse

DISPLAY LEUCHTET ODER FUNKTIONIERT NICHT
 
Sie sollten folgendes untersuchen
  • Ist die manuelle Sicherung ausgelöst
  • Hauptsicherung durchgebrannt
  • Fehler im Steuerprogramm
  • Fehler im Display
Sie sollten folgendes ausprobieren
  • Die manuelle Sicherung einschalten
  • Sicherung austauschen
  • Flachkabel defekt
  • Lose Stecker
  • Fehler im Steuerprogramm
  • Fehler im Display
Ihnen könnten folgende Ersatzteile fehlen:
  • Sicherung
  • Display
  • Flachkabel
  • Techniker rufen

DAS FEUER GEHT AUS UND DER OFEN STOPPT

Dies kann folgende Ursachen haben:
  • Pellettank ist leer
  • Die Pellets fallen nicht in die Brennschale
  • Überhitzungssicherung wurde ausgelöst
  • Die Automatik stellt den Ofen ab
  • Schlechte Pellets
  • Zu wenige Pellets
Sie sollten folgendes ausprobieren:
  • Pellets nachfüllen
  • Sicherung austauschen oder wieder einschalten
  • Die Automatik deaktivieren
  • Pellets austauschen
  • Wenn möglich die Menge der Pellets justieren
  • Kontrollieren ob der Schneckenmotor flüssig läuft. Eine ganze Umdrehung
Ihnen könnten folgende Ersatzteile fehlen:
  • Schneckenmotor / Pelletsmotor
  • Holzpellets
  • Sicherung

DER PELLETOFEN GEHT SCHON NACH 10 ODER 30 MINUTEN AUS

Dies kann folgende Ursachen haben:
  • Hat nicht die minimum Rauchtemperatur erreicht
  • Missglückte Zündung
  • Schlechte Pellets
  • Schlechte Verbrennung aufgrund mangelnder Reinigung des Ofens
  • Zu wenige Pellets
Sie sollten folgendes ausprobieren
  • Die Brennschale leeren und erneut versuchen, den Ofen zu zünden
  • Überprüfen dass keine Schlacke in der Brennschale ist
  • Ist der Pelletofen sauber, sodass genug Durchzug möglich ist
  • Kommen genug Pellets in die Schale, zu viele Krümel oder der Schneckenmotor ”übertaktet”
  • Pellets austauschen
Ihnen könnten folgende Ersatzteile fehlen:
  • Schneckenmotor
  • Rauchgas Sensor
  • Reinigungsbesen

BRENNT MIT SCHWACHER GELBER FLAMME UND DIE GLASSCHEIBE  VERRUßT SCHNELL

Sie sollten folgendes überprüfen:
  • Nach zugestopftem Abzug überprüfen
  • Schlechte Pellets die Schlacke produzieren
  • Der Ofen schließt nicht dicht
  • Zu viele Pellets
  • Zu wenig Sauerstoff im Haus
  • Fehler im Steuerprogramm
Sie sollten folgens ausprobieren:
  • Die Brennschale leeren und erneut versuchen den Ofen zu zünden
  • Pellets austauschen
  • Pelletmenge justieren
  • Defekten Sensor austauschen
Ihnen könnten folgende Ersatzteile fehlen:
  • Reinigungsbesen
  • Glasfaserschnur
  • Kleber
  • Glasreiniger
  • Techniker rufen
  • Steuerprogramm neustarten
  • Neue Platine

WARMLUFTGEBLÄSE STOPPT NICHT

Sie sollten folgendes untersuchen:
  • Rauchtemperatur Sensor ist defekt
  • Überhitzung
  • Fehler im Steuerprogramm
  • Dreht sich der Ventilator schnell
Sie sollten folgendes ausprobieren
  • Abwarten bis sich der Ofen abkühlt
  • Den Rauchtemperatur Sensor reinigen
  • Den Rauchtemperatur Sensor beim Abgasgebläse austauschen
  • Das Warmluftgebläse reinigen sodass es sich wieder schnell drehen kann
  • Warmluftgebläse austauschen
  • Technische Hilfe bekommen
Ihnen könnten folgende Ersatzteile fehlen:
  • Rauchtemperatur Sensor
  • Warmluftgebläse
  • Techniker bestellen

ASCHE UND SCHMUTZ UM DEN PELLETOFEN

Sie sollten folgendes untersuchen:
  • Rauchrohr undicht bei den Verbindungen zwischen Ofenstutzen zum Schornstein
Sie sollten folgendes ausprobieren
  • Die Dichtungen der Rauchrohre auswechseln
  • Die Dichtungen mit Ofenkit/Silikon(hitzebeständig) verdichten
Ihnen könnten folgende Ersatzteile fehlen:
  • Rauchrohr
  • Rauchrohr Dichtung
  • Ofenkit
  • Hitzebeständiges Silikon